Jubelkonfirmation

Konfirmanden, die vor

  • 25 Jahren („Silberne“),
  • 50 Jahren („Goldene“),
  • 60 Jahren („Diamantene“),
  • 65 Jahren („Eiserne“),
  • 70 Jahren („Gnaden“) und
  • 75 Jahren („Kronjuwel“)

konfirmiert wurden, werden in unserer Gemeinde in der Regel am 4. Sonntag nach Ostern (Sonntag Kantate) zur Jubelkonfirmation eingeladen.

Ausnahme 2021

Aufgrund der aktuell hohen Corona-Zahlen muss der Termin der Jubelkonfirmationen

am 2. Mai für die Jubilare 2021
und am
9. Mai für die Jubilare 2020

auf unbestimmte Zeit verschoben werden verschoben werden. 

Ein Ersatztermin muss erst noch festgelegt werden.

Die Anmeldung

Das Pfarramt lädt die Jubilare – soweit sich ihre Adressen ermitteln ließen – zu diesem Fest ein. Die Jubilare bestätigen ihre Teilnahme per Rückmeldebogen.

Jubilare, deren Adressen dem Pfarramt nicht bekannt sind, werden gebeten, sich selbst beim Pfarramt melden.

Auch zugezogene Jubilare sind herzlich eingeladen, mit den in Neunkirchen konfirmierten Jubilaren mitzufeiern. Zugezogene, die mitfeiern möchten, dürfen sich ebenfalls selbst beim Pfarramt melden.